Gerüchteküche

Zoten & SchotenPublished Mai 22, 2012 at 08:39 3 Comments

Jaja, die liebe Gerüchteküche. Es ist höchst spannend, was man selber oder der liebe Hund so alles gemacht oder angestellt haben soll…
Daher mal eine ganz neue Idee: packen wir doch die Gerüchte mal am Schopf und reden Tacheles! Hier die Liste an interessanten Stories, die passiert sein sollen. Derzeit nur mit einem heißen Gerücht, aber die Liste ist sicherlich erweiterbar in Zukunft, schließlich wird gern geredet. Meine ausdrückliche Bitte an dieser Stelle: wendet euch bei Gerüchten doch bitte direkt an die betroffenen Parteien. Man fühlt sich einfach besser, wenn man nicht hintenherum erfährt, dass der Hund eine männermordene Bestie mit Stachelhalsband sein soll. Und noch eine Sache: diese Seite soll keine beschönigende ‚Mein Hund ist ach so toll und lieb‘ Seite werden, sondern sollte an Gerüchten auch nur ein Funken Wahrheit sein, so bin ich ehrlich genug, auch das hier so zu schildern, wie es passiert ist.

Gerücht vom 21. Mai 2012: Pitch hat einen schwarzen Hund auf dem Schäufele-Cup gefressen
Tathergang (laut Gerücht): mein Hund soll einen Flat ‚gefressen‘ haben.
Tathergang (laut Realität): alle Flats aus unserer Startergruppe leben meines Erachtens noch (zumindest waren alle bei bester Gesundheit, nachdem wir die letzte Aufgabe beendet hatten). Soweit ich überblicken kann, hat er noch nicht einmal gewagt, einen Flat überhaupt anzuatmen.
Was wirklich geschah….
….Wir hatten eine äußerst harmonische Startergruppe, in der es nicht das geringste Gegrummel oder Geprolle gab. Es gab auch ansonsten nicht einmal ansatzweise einen Anlass für diese Behauptung.
Vereidigte Zeugenaussagen: wer Interesse an weiteren Informationen hat und wissen möchte, an welche meiner Mitstarter er sich wenden muss, um einen Augenzeugenbericht des Verhaltens meines Hundes während des WTs zu bekommen, ist aufgerufen, sich bitte bei mir zu melden. Ich gebe diese Informationen gerne weiter. Auch sonst bin ich ein offener und ehrlicher Mensch, mit dem man reden kann und Anrufer sind jederzeit willkommen. Ansonsten diskutiere ich auch gerne hier öffentlich. Ich habe nichts zu verbergen.

Tags:

3 Comments to “Gerüchteküche”
  1. Monika sagt:

    Ein E einen Flat gefressen.

    Ich lach mich kaputt.
    Nele, so etwas nimms du doch hoffentlich nicht ernst!

    LG
    Monika

    • Nele sagt:

      Ach weißt du Moni, ich nehme das ein Stück weit mit Humor, bin aber Realist genug um zu wissen, dass es durchaus Menschen gibt, die Gerüchte für voll nehmen. Von daher dachte ich mir, dass es doch nett wäre, die Stories beim Namen zu nennen mit dem Angebot, diese hier auch gerne öffentlich und ehrlich (!) zu kommentieren. Für alle anderen Leser hat es immerhin (hoffentlich) ein klein wenig Unterhaltungswert.

  2. Norma sagt:

    Guten Morgen Nele,

    habe gestern von dem „Pitch-frißt.Flats-Gerücht“ gehört und finde es gut wie du damit umgehst. Möchte gerne hier einen Link zu Gerüchten im allgemeinen hinterlassen.

    http://www.rhetorik.ch/Geruecht/Geruecht.html

    Grüchte werden von Neidern erfunden, von Dummen verbreitet und Idioten geglaubt!

    LG
    Norma

Leave a Reply

(required)

(required)