Oscar

…muß man erleben, um ihn in Worte fassen zu können.

Auch Tütchen oder Schaufel-Oscar genannt, schleicht er sich äußerst temperamentvoll, sturköpfig und dabei aber absolut liebenswert in viele Herzen. Er besitzt einen ganz besonderen Charme, der durchaus umwerfend in jeglicher Hinsicht sein kann. In Sachen Dummy- und Jagdausbildung hat er uns zur Verzweiflung und zum Lachen gebracht und eine Ausrede können wir bei ihm sicherlich nie mehr abgeben: „Das hat er ja noch nie gemacht.“ – Denn Oscar hat mit Sicherheit alles schon mal gebracht, was man an Unsinn und lustigen Momenten so verzapfen kann.

Bei der Dummyarbeit und auf der Jagd ist Oscar eine Rakete und immer wieder für Überraschungen gut. Vermutlich würde er auch noch mit einem Bein das Dummy aus der tiefsten Senke retten. Auf der Wasserjagd am Neckar ist er ein zuverlässiger Verlorenbringer, der mühelos auch noch 20 Minuten nach der angebleiten Ente sucht. Dieser unglaubliche Wille zu Finden ist in seinem Fall mit hoher Eigenständigkeit gepaart, die eine Zusammenarbeit mit ihm nicht unbedingt immer leicht macht. Bei Oscar gab es auf Workingtests nur ein binäres System: totale Null oder Full House. Oscar zeichnet eine unbändige Lebensfreude aus. Wenn wir ihm einen Traum erfüllen dürften, so wäre dies sicherlich ein abgestecktes Gebiet mit einer Tennisballwurfmaschine, die ihm unendlich viele Bälle in möglichst weite Distanzen schleudert und die er bis zum Abwinken apportieren dürfte.

Dieser Hund hat uns in erster Linie eines gelehrt: wie man seinen Hund lesen und führen lernt und wie deutlich man in seiner Zusammenarbeit mit dem Hund sein muß, damit man ein Team wird. Dafür sind wir ihm unendlich dankbar, denn das was einige Hundeführer an vier Hunden lernen, dafür haben wir nur Oscar benötigt. Und wenn Oscar eines ist und bleibt, dann ist das unser Knalltütchen, der sich jeden Tag mit seinem Seehundweinen und Apportel im Fang seinen Platz in unseren Herzen sichert.

Oscar Gesundheit und Prüfungen

Pedigree

Oscar Fotos